Aktuelle Termine

Freitag,21.09.2018, 20.30 h:
Treff: Hauptmarkt, Schöner Brunnen (Nähe Goldener Ring)

Nachtwächterführung Nürnberg
>>
Künstler, Räte, Bankrotteure

Kosten: 10,- € Erwachsene
Kinder unter 16 Jahre 5,- €

_______________________________

Samstag,22.09.2018, 20.30 h:
Treff: Hauptmarkt, Schöner Brunnen (Nähe Goldener Ring)

Nachtwächterführung Nürnberg
>> Dürer und Co.

Kosten: 10,- € Erwachsene
Kinder unter 16 Jahre 5,- €

_______________________________

Freitag,28.09.2018, 20.30 h:
Treff: Hauptmarkt, Schöner Brunnen (Nähe Goldener Ring)

Nachtwächterführung Nürnberg
>> Henker und Co.
mit Henkerauftritt

Kosten: 15,- € Erwachsene
Kinder unter 16 Jahre 5,- €

_______________________________

Samstag, 29.09.2018, 20.30 h:
Treff: Hauptmarkt, Schöner Brunnen (Nähe Goldener Ring)

Nachtwächterführung Nürnberg
>> Krämer und Co.

Kosten: 10,- € Erwachsene
Kinder unter 16 Jahre 5,- €

_______________________________

Do., 04.10.2018 ab 18.30 h

Nürnberger Nachtwächtermahl

freie Plätze: 19

Tickets hier

_______________________________

Freitag, 05.10.2018, 19.00 h
Treff: Hauptmarkt, Schöner Brunnen (Nähe Goldener Ring)

Nachtwächterführung Nürnberg
>> Ehweib, Fräulein oder Flittchen!

Kosten: 10,- € Erwachsene
Kinder unter 16 Jahre 5,- €

_______________________________

Samstag, 06.10.2018, 19.00 h
Treff: Hauptmarkt, Schöner Brunnen (Nähe Goldener Ring)

Nachtwächterführung Nürnberg
>> Schätze der Nacht

Kosten: 10,- € Erwachsene
Kinder unter 16 Jahre 5,- €

_______________________________

Freitag, 12.10.2018, 19.00 h:
Treff: Hauptmarkt, Schöner Brunnen (Nähe Goldener Ring)

Nachtwächterführung Nürnberg
>> 3 x Schwarzer Kater

Kosten: 10,- € Erwachsene
Kinder unter 16 Jahre 5,- €

________________________________

Samstag, 13.10.2018, 19.00 h:
Treff: Hauptmarkt, Schöner Brunnen (Nähe Goldener Ring)

Nachtwächterführung Nürnberg
>> Henker und Co.
mit Henkerauftritt

Kosten: 15,- € Erwachsene
Kinder unter 16 Jahre 5,- €

_______________________________

Gutscheinbestellung für Nachtwächterführungen und mehr

Anmeldung zu Führungen

Buchungsanfrage für Gruppen

________________________________

 Zubucher-Termine für die 
 
kulinarischen Führungen
 Dine Around oder
 Nachtwächtermahl
 in Nürnberg 2018:

2018

Fr, 28.09.2018, ab 17.30 h:
Dine around Nbg - freie Plätze : 8

Do., 04.10.2018, ab 18.30 h
Nachtwächtermahl - freie Plätze: 19

Sa, 13.10.2018, ab 17.30 h:
Dine around Nbg - freie Plätze : 17

Sa, 27.10.2018, ab 17.30 h:
Dine around Nbg - freie Plätze : 13

Do., 01.11.2018, ab 18.30 h
Nachtwächtermahl - freie Plätze: 25

Sa, 10.11.2018, ab 17.30 h:
Dine around Nbg - freie Plätze : 25

Dauer ca. 4 Stunden

Wenn es schnell gehen soll: Tickets und Gutscheine zum Selbstausdruck erhalten Sie ab sofort online hier

Wollen Sie einen persönlich ausgestellten Gutschein/Ticket und haben es nicht so eilig mit der Abwicklung, dann schreiben Sie bitte an:

kontakt(at)nachtwaechterin.de

Oder rufen Sie an: 09141 997 207

_____________________________

Tagesausflüge im Naturpark Altmühltal und im Fränkischen Seenland 

Gruppenreisen - Tagestouren - Betriebsausflüge

Individuelle Programmgestaltung & Organisation

Entdecken Sie die reichhaltige Kulturlandschaft im Herzen Bayerns!

Planen Sie einen Ausflug für Ihren Verein oder Betrieb? Dann geben Ihnen die folgenden Vorschläge vielleicht ein paar Anregungen. Gerne beraten wir Sie auch individuell bei der Gestaltung Ihres Ausflugs!

Naturpark Altmühltal
Im Herzen Bayerns sein

Das Altmühltal wird als eines der schönsten Feriengebiete in Süddeutschland gepriesen. Die wildromantische Natur
kombiniert mit kulturhistorisch interessanten
Denkmälern verleihen ihm seinen einzigartigen Reiz.

 

Vorschlag 1
Fahrt ab Weißenburg zum Karlsgraben, weiter durch das mittlere Altmühltal nach Pappenheim und Solnhofen. Dort Besichtigung des Bgm.-Müller-Museums, in dem ein Exemplar des äußerst seltenen “Urvogels” Archäopterix zu bewundern ist; weiter in die Barock- und Residenzstadt Eichstätt, dort Stadtführung (inkl. Dom).

Vorschlag 2
Besichtigen Sie Weißenburg im Rahmen einer Führung durch die Stadt und das Römermuseum mit dem unvergleichlichen Römerschatz! Anschließend Fahrt durch das obere Altmühltal nach Heidenheim mit seinem ehrwürdigen romanischen Münster - Spaziergang um den Karlsgraben bei Treuchtlingen.

Vorschlag 3
Fahrt durch das mittlere Altmühltal bis Eichstätt mit Stadtführung und Dombesichtigung. Weiterfahrt ins Wellheimer Trockental, wo einst die Urdonau ihr breites Tal eingrub. Kleine Wanderung im Tal.

Vorschlag 4
Fahrt durch das mittlere Altmühltal nach Eichstätt
(Dombesichtigung), weiter zum Kloster Weltenburg,
Schiffahrt durch den Donaudurchbruch nach Kelheim,
Besichtigung der Befreiungshalle.

 

Fränkisches Seenland
Freizeit, Erholung, Natur und Kultur

Das Ensemble der künstlich geschaffenen Seen im Herzen Mittelfrankens beeindruckt durch seinen wasser-
wirtschaftlichen Nutzen, die technische Leistung und
das große Freizeitangebot der Region.

Vorschlag 1
Fahrt an den Altmühlsee bei Gunzenhausen mit
Besichtigung der einzigartigen Vogelinsel.
Zu Mittag Einkehr in einer traditionsreichen fränkischen
Gaststätte. Rundfahrt um den Brombachsee, Schiffahrt mit dem Trimaran und Besichtigung der Hauptsperre.

Vorschlag 2
Besichtigung des Römermuseums Weißenburg,
Fahrt an den Rothsee mit Besichtigung einer Schleuse
am Main-Donau-Kanal und Besuch des
historischen Eisenhammers in  Roth-Eckersmühlen.

 

KONDITIONEN

Die Touren können ganzjährig gebucht werden.

Anmeldung ist erforderlich.
Gruppenarrangements individuell nach Absprache.

Beginn & Termin: nach Vereinbarung

Treffpunkt: Weißenburger bzw. nach Vereinbarung

Dauer: ca. 7-8 Stunden

Kosten: auf Anfrage nach Vereinbarung

 

Buchungsanfrage für Gruppen

 

Archäopterix
Die zwölf Apostel
Römerkastell Weißenburg
Burg Kipfenberg
Brombachsee Trimaran
Berching
Altmühlsee mit Vogelinsel
Donaudurchbruch
Befreiungshalle Kelheim
Eichstätt, Willibaldsburg

Dr. Ute Jäger ist Mitglied in diesen Verbänden:

BVGD

Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V.

tourismus.nuernberg.de

Verein der Gästeführer im Naturpark Altmühltal e.V.

Gästeführer im Fränkischen Seenland e.V.

 

© 2001-2018 by Dr. U. Jäger;  Weißenburg i. Bay.
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung und Publizierung der Inhalte dieser Seiten nur mit schriftlicher Genehmigung.