Dine around Weißenburg

Kulinarische Stadtführung

 

Römisch Kochen

Erlebnisprogramm

Dine around Weißenburg, Foto: Jäger
römisches Essen, Foto: Jäger

Spazieren und Dinieren in Weißenburg

Die kulinarische Stadtführung mit Geschmack.

Lassen Sie sich (ver)führen von der fränkischen Küche und dem Flair der alten Reichsstadt!

 

Brot und Spiele / Römisch Kochen

Erlebnisprogramm in Weißenburg und Treuchtlingen

Dine around Weißenburg

Spazieren und Dinieren durch die romantischen Altstadtgassen und gutem fränkischen Essen.

Dieses beliebte Programm stillt nicht nur den Wissensdurst, sondern verwöhnt Leib und Seele gleichermaßen. Die kulinarische Stadtführung führt Sie auf schmackhaften Wegen quer durch die Weißenburger Geschichte. Erleben Sie die alte Reichsstadt einmal anders und verbinden Sie den Besuch der historischen Altstadt mit dem Genuss typisch fränkischer Spezialitäten! Während Sie so manches Histörchen kennen lernen, erwartet Sie in traditionsreichen Lokalen ein Drei-Gänge-Menü mit typisch  fränkischen Speisen. Die Essensgänge werden nacheinander in verschiedenen Lokalen eingenommen. Jedem Menügang folgt ein Spaziergang, der nicht nur den Körper, sondern auch den Geist ermuntert!

Besonders geeignet ist die kulinarische Stadtführung für Gruppen ab 10 Personen, die mit den geistigen und leiblichen Leckerbissen gerne etwa vier Stunden unterhaltsam verbringen wollen.

Die Führung kann sowohl über die Mittagszeit als auch als Abendveranstaltung gebucht werden. Buchungen erbitten wir möglichst frühzeitig, mindestens aber 2 Wochen vor dem geplanten Termin.

Im Preis von 62,00 EUR pro Person sind die Stadtführung, ein Aperitif, ein dreigängiges Menü, ein Getränk nach Wahl zum Hauptgang sowie ein Dessertgetränk enthalten.

Der Verlauf der Stadtführung kann variieren. Bei schönem Wetter beginnt die Führung auf dem Marktplatz, wo Sie von der Gästeführerin begrüßt werden.

Das Programm kann auch in englischer Sprache durchgeführt werden.

Diese traditionsreichen Restaurants tragen dazu bei, dass Sie eine unvergessliche kulinarische Reise in Weißenburg erleben:

Hotel / Gasthaus „Schwarzer Bär“
Hotel / Gasthaus “Goldener Adler”

Anmeldung ist erforderlich. Gruppenarrangements individuell nach Absprache.

Termine: ganzjährig nach Vereinbarung.

Treffpunkt: auf dem Marktplatz in Weißenburg.

Leistungen:

+ Stadtführung
+ 3-Gänge-Menü in verschiedenen Lokalen
+ Aperitif
+ 1 Getränk nach Wahl zum 2. Gang
+ 1 Dessertgetränk

Kosten: 62,00 € pro Person (Standard-Variante); Zubuchungen und Extras nach Absprache.

Dauer: ca. 4 Stunden

Buchungen sollten möglichst frühzeitig, mindestens aber bis zwei Wochen vor dem Wunschtermin erfolgen.

Gruppengrößen:
Mindestteilnehmer: 10 Personen
Maximalzahl:           30 Personen pro Gruppe

Brot, Spiele und Römisch Kochen

Erlebnisprogramm mit Besichtigungen in Weißenburg und einem Kochkurs zur antiken römischen Küche in Treuchtlingen.

Wie verbrachte ein Römer am Limes den Tag? Die Antwort auf diese Frage gibt dieses abwechslungsreiche Erlebnisprogramm mit Besichtigungen, römischer Küche und antiken Spielen.

Die Teilnehmer lernen in den musealen Einrichtungen in Weißenburg die militärische und zivile Organisation einer römischen Garnisonsstadt kennen. Sie besichtigen die Großen Thermen mit dem Römerkastell oder das Römermuseum mit dem einzigartigen Römerschatz. Dieser ist ein Spiegelbild der antiken Götterwelt, ebenso wie das öffentliche Bad eine zentrale Rolle im sozialen Leben der Römer spielte.

Zur Mittagszeit erfolgt der Ortswechsel nach Treuchtlingen zum Volkskundemuseum. In der dortigen Museumsküche wird nach original römischen Rezepten eine gemeinsame Mahlzeit gekocht. Die Gruppe wird in mehrere Teams unterteilt, die jeweils ihren Teil zum Gelingen des Mahles beitragen.

Anmeldung ist erforderlich. Gruppenarrangements individuell nach Absprache.

Termine: April bis Oktober nach Vereinbarung.

Dauer: Tagesprogramm (ca. 10.00 h bis 16.00 h).

Buchungen sollten möglichst frühzeitig, mindestens aber bis zwei Wochen vor dem Wunschtermin erfolgen. Maximal sind 30 Personen pro Gruppe möglich.

Kosten: auf Anfrage.