Mit der “Nürnberger Nachtwächterin”® unterwegs:

Folgen Sie der Nachtwächterin, die Sie in Mantel und Hut, mit Horn und Holzstock ausgerüstet durch die wechselvolle Geschichte Nürnbergs leitet.

Hören und erleben Sie die spannenden Geschichten von Ratsherrn, Kaufleuten und Handwerkern genauso wie von Armen, Verfolgten und Betrügern …

Den kalendarischer Überblick des öffentlichen Veranstaltungsprogramms finden Sie in der Monatsübersicht.

Nürnberg, am Tiergärtnertorplatz, Foto aXuma ratio

Thematisch verschiedene Nachtwächterführungen

Die öffentlichen Nachtwächtertouren wechseln thematisch von Woche zu Woche. Die Tickets erhalten Sie am Abend vor Ort. Eventuelle Gutscheine lösen wir gerne ein, doch erleichtern Sie uns die Verifizierung wenn Sie sich in diesem Fall vorher anmelden. Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.

Beginn von März bis September um 20.30 Uhr, von Oktober bis Dezember um 19.00 Uhr.

Treff: Hauptmarkt Nürnberg, vor dem Laden „Tante Noris“ zwischen der Touristinfo und dem Schönen Brunnen.

 

Und zusätzlich die Kombination aus Führung und Essen:

Kulinarische Touren Nürnberg

 

Lassen Sie sich (ver)führen von der original Nürnberger Nachtwächterin!

Henker & Co

Die grausame Tour von Dieben, Räubern, Mördern und dem Henker

Verbrecherische Geschichten mit viel Galgenhumor präsentiert.

Was passierte Übeltätern im alten Nürnberg? Mit welchen Mitteln und Methoden wurden Mörder, kleine und große Diebe oder andere Verbrecher gerichtet? Was aßen und tranken die Menschen und wozu brauchte Margarethe Brechtel nur all das viele Mückenpulver?

Der Rundgang bewegt sich in der Sebalder Altstadt sowie an der Pegnitz und führt unter anderem zum Henkersteg.

Die Tour ist ausgesprochen interaktiv, besonders aber bei den Terminen, an welchen der ”leibhaftige Henker-Meister Franzn Schmidt” mit von der Partie sein wird. Außerdem ist diese Tour barrierefrei und auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Das Nürnberger Kopfsteinpflaster lässt sich allerdings nicht vermeiden.

Öffentliche Termine 2020

Mit der Nachtwächterin:

Samstag, 18.04. | 11.07. | 22.08. | 19.09.

Kosten: 10,- € Erwachsene, Kinder unter 16 Jahre 5,- €

 

Mit der Nachtwächterin und dem Henker:

Samstag, 07.03. | 16.05. | 06.06. | 20.06. | 08.08. | 05.09. | 03.10. | 07.11.

Kosten: 15,- € Erwachsene, Kinder unter 16 Jahre 5,- €

Beginn von März bis September um 20.30 Uhr, im Oktober und November um 19.00 Uhr.

Treff: Hauptmarkt Nürnberg, vor dem Laden „Tante Noris“ zwischen der Touristinfo und dem Schönen Brunnen.

Bei den öffentlichen Nachtwächtertouren werden die Tickets am Abend vor Ort verkauft. Eventuelle Gutscheine können dabei gerne eingelöst werden (bitte melden Sie sich in diesem Fall an). Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.

Dürer & Co.

Die kunstvolle Tour von Kaisern, Künstlern und armen Leuten

Entdecken Sie zusammen mit der Nachtwächterin das Nürnberger Burgviertel!

Kaiser und Könige waren hier zu Gast, doch war das Viertel auch die Heimat armer Mönche, frommer Handwerker und genialer Künstler.

Wie und durch wen wurde der Kaiser zu Nürnberg empfangen? Wie lebten die Menschen damals und was machte man, wenn die Abfallgrube voll war?

In ihren Geschichten erzählt die Nachtwächterin manch lustige, tragische oder gar grausige Begebenheit vergangener Jahrhunderte.

Die Tour kann barrierefrei und für Rollstuhlfahrer geeignet durchgeführt werden. Das Nürnberger Kopfsteinpflaster lässt sich allerdings nicht vermeiden.

Öffentliche Termine 2020:

Freitag, 06.03. | 04.09. | 09.10. | 06.11.

Samstag, 04.04. | 25.07.

Kosten: 10,- € Erwachsene, Kinder unter 16 Jahre 5,- €

Treff: Hauptmarkt Nürnberg, vor dem Laden „Tante Noris“ zwischen der Touristinfo und dem Schönen Brunnen.

Beginn von März bis September um 20.30 Uhr, im Oktober und November um 19.00 Uhr.

Bei den öffentlichen Nachtwächtertouren werden die Tickets am Abend vor Ort verkauft. Eventuelle Gutscheine können dabei gerne eingelöst werden (bitte melden Sie sich in diesem Fall an). Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.

Die Nachtwächterin vor dem Dürerhaus

Schätze der Nacht

Die wertvolle Tour von reichen Pfeffersäcken, armen Kaisern und Mäzenen

Wahre Geschichten zwischen Rathaus und Kaiserburg

Erfahren Sie, warum das Alte Rathaus ein Schatzkästlein war und ist, welche „Revolution“ von Nürnberg ausging, warum und an wen Kaiser Sigismund seine Krone verpfändete und welchen Schatz Hans von Aufseß nach Nürnberg brachte.

Ein unterhaltsamer Rundgang, bei dem Sie unbekannte Schätze des Burgviertels entdecken werden.

Die Tour kann barrierefrei und für Rollstuhlfahrer geeignet durchgeführt werden. Das Nürnberger Kopfsteinpflaster lässt sich allerdings nicht vermeiden.

Öffentliche Termine 2020

Freitag, 20.03. | 24.04. | 05.06. | 18.09.

Samstag, 04.07. | 15.08. | 17.10. | 14.11.

Kosten: 10,- € Erwachsene, Kinder unter 16 Jahre 5,- €

Treff: Hauptmarkt Nürnberg, vor dem Laden „Tante Noris“ zwischen der Touristinfo und dem Schönen Brunnen.

Beginn von März bis September um 20.30 Uhr, im Oktober und November um 19.00 Uhr.

Bei den öffentlichen Nachtwächtertouren werden die Tickets am Abend vor Ort verkauft. Eventuelle Gutscheine können dabei gerne eingelöst werden (bitte melden Sie sich in diesem Fall an). Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.

Krämer & Co.

Die gewitzte Tour von pfiffigen Handwerkern und gerissenen Kaufleuten

Geschichte und Geschichten zwischen Fleischbrücke und Egidienberg

Ja, die Nürnberger waren schon immer gewizt, also geschäftstüchtig und erfinderisch.

Mit den spannenden Lebensgeschichten des Venezianers Bartolomeo Viatis und seines Schwigersohnes Martin Peller, des aus Augsburg stammenden Großkaufmanns Jakob Welser sowie des Architekten Jakob Wolff wartet dieser unterhaltsame Rundgang auf.

Die Tour kann barrierefrei und für Rollstuhlfahrer geeignet durchgeführt werden. Das Nürnberger Kopfsteinpflaster lässt sich allerdings nicht vermeiden.

Öffentliche Termine 2020

Freitag,  13.03. | 17.04. | 22.05. | 26.06. | 07.08. | 11.09. | 13.11.

Samstag, 10.10.

Beginn: März bis September um 20.30 Uhr, im Oktober und November um 19.00 Uhr.

Treff: Hauptmarkt Nürnberg, vor dem Laden „Tante Noris“ zwischen der Touristinfo und dem Schönen Brunnen.

Kosten: 10,- € Erwachsene, Kinder unter 16 Jahre 5,- €

Tickets werden am Abend vor Ort verkauft. Eventuelle Gutscheine können gerne eingelöst werden. Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.

Schnüffler, Spitzel und Verräter

Die verschmitze Tour von intriganten Menschen und ihren Handlangern

Heimliche Geschichten aus Nürnbergs Vergangenheit

Vom mutigen Buchhändler Palm, der als Justizopfer in die Geschichte einging, von ebenso treulosen wie unfähigen Scharfrichtern, deren Schicksal sich in Nürnberg erfüllte, vom Nadler Engelhard Wenig, der seine Augen nicht verlieren wollte und von der unheimlich heimlichen Art, wie die Nürnberger die Reformation einführten.

Dieser spannende Rundgang für große und kleine Detektive verläuft entlang der Pegnitz sowie in der Sebalder Altstadt.

Die Tour kann barrierefrei und für Rollstuhlfahrer geeignet durchgeführt werden. Das Nürnberger Kopfsteinpflaster lässt sich allerdings nicht vermeiden.

Termine 2020

Freitag, 27.03. | 01.05. | 23.10.

Samstag, 13.06. | 29.08. | 12.09. | 21.11.

Beginn: März bis September um 20.30 Uhr, im Oktober und November um 19.00 Uhr.

Treff: Hauptmarkt Nürnberg, vor dem Laden „Tante Noris“ zwischen der Touristinfo und dem Schönen Brunnen.

Kosten: 10,- € Erwachsene, Kinder unter 16 Jahre 5,- €

Bei den öffentlichen Nachtwächtertouren werden die Tickets am Abend vor Ort verkauft. Eventuelle Gutscheine können dabei gerne eingelöst werden (bitte melden Sie sich in diesem Fall an). Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.

Ehweib, Fräulein oder Flittchen!?

Die liebevolle Tour von treuer Liebe, heißer Lust und gar strenger Moral

Liebes- und andere Geschichten aus der Sebalder Altstadt.

Hören Sie von der Brautwerbung des Kaisers Maximilian um Maria von Burgund sowie der sehnsuchtsvollen Liebe des Philosophen Wilhelm Hegel zu dem Fräulein von Tucher.

Auch manch skandalöse Geschichte von gemeinen Dirnen, streitsüchtigen Frauen und liebestollen Männern ist zu berichten!

Hinweis: Für Heiratswillige oder Junggesellenabschiede eignet sich diese Tour besonders gut. Private Führungen können nach Absprache gebucht werden.

Die Tour kann barrierefrei und für Rollstuhlfahrer geeignet durchgeführt werden. Das Nürnberger Kopfsteinpflaster lässt sich allerdings nicht vermeiden.

Termine 2020

Freitag, 08.05. | 19.06. | 17.07. | 28.08. | 20.11.

Samstag, 28.03. | 26.09. | 24.10.

Beginn: März bis September um 20.30 Uhr, im Oktober und November um 19.00 Uhr.

Treff: Hauptmarkt Nürnberg, vor dem Laden „Tante Noris“ zwischen der Touristinfo und dem Schönen Brunnen.

Kosten: 10,- € Erwachsene, Kinder unter 16 Jahre 5,- €

Bei den öffentlichen Nachtwächtertouren werden die Tickets am Abend vor Ort verkauft. Eventuelle Gutscheine können dabei gerne eingelöst werden (bitte melden Sie sich in diesem Fall an). Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.

Cranach d.Ä., Die Kupplerin

Ratsherr, Stifter und Shalom

Die schicksalhafte Tour von Betrügereien, Abenteuerlust und der Suche nach dem Seelenheil

Nu hört ein Sach, die ist noch neu und gar in kurz beschehen …

Die Schicksale von berühmten Nürnberger Bürgern bewegen die Nachtwächterin bei dieser abendlichen Tour. Aber auch von Namenlosen und Verfolgten weiß sie viell zu erzählen.

Nikolaus III. Muffel – der Kaufmann mit dem Namen eines Heiligen, der sich an der Staatskasse vergriff, Martin Beheim – der Patrizier, der die Welt sehen wollte und beinahe Amerika entdeckt hätte und Hans Konrad Groß – der Händler mit dem großzügigen Gemüt, der nicht nur an sich selbst dachte.

Termine 2020

Freitag, 03.07. | 14.08. | 16.10.

Samstag, 14.03. | 11.04. | 23.05.

Beginn: März bis September um 20.30 Uhr, im Oktober und November um 19.00 Uhr.

Treff: Hauptmarkt Nürnberg, vor dem Laden „Tante Noris“ zwischen der Touristinfo und dem Schönen Brunnen.

Kosten: 10,- € Erwachsene, Kinder unter 16 Jahre 5,- €

Bei den öffentlichen Nachtwächtertouren werden die Tickets am Abend vor Ort verkauft. Eventuelle Gutscheine können dabei gerne eingelöst werden (bitte melden Sie sich in diesem Fall an). Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.

3 mal Schwarzer Kater

Die zauberhafte Tour von unheimlichen, magischen und teuflisch abergläubischen Begebenheiten

Der sagenhaft-legendäre Rundgang rings um St. Lorenz

Wenn Geiz und Gier den Sinn verwirren, wenn Seelen keine Ruhe finden, wenn verhexte Männer sich streiten, wenn böse Buben beim Spiel betrügen, wenn eine kopflose Frau ihr Unwesen treibt und ein frommer Mann verbrennt, dann nimmt die Nachtwächterin Sie mit auf eine Reise in die sagenumwobene Vergangenheit Nürnbergs.

Tauchen Sie ein in die Welt der Hexen, Zauberer und Heiligen und hören Sie Geschichten von Menschen, die abergläubisch an unheimliche Geister, unglaubliche Wunder und unfassbares Teufelswerk glaubten.

Termine 2020:

Freitag, 12.06. | 10.07. | 21.08. | 25.09.

Samstag, 21.03. | 25.04. | 31.10.

Beginn: März bis September um 20.30 Uhr, im Oktober und November um 19.00 Uhr.

Treff: Hauptmarkt Nürnberg, vor dem Laden „Tante Noris“ neben dem Schönen Brunnen.

Kosten: 10,- € Erwachsene, Kinder unter 16 Jahre 5,- €

Bei den öffentlichen Nachtwächtertouren werden die Tickets am Abend vor Ort verkauft. Eventuelle Gutscheine können dabei gerne eingelöst werden (bitte melden Sie sich in diesem Fall an). Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.

Künstler, Räte, Bankrotteure

Die hintergründige Tour mit Geschichten aus Dürers Nachbarschaft

Wie gewonnen so zeronnen…

Eine Zeitreise in die Welt der Nürnberger Patrizier, Händler, Künstler und Handwerker, deren Schicksale uns heute so weit entfernt scheinen, die aber tatsächlich äußerst aktuell sind…

Der angesehene Bildhauer Veit Stoß, der einem Investmentberater vertraut und dafür bitter büßen muss, kommt dabei genauso zur Sprache wie das Verlagshaus des Anton Koberger und manche Geschichte zu Dürers Verwandtschaft. Lassen Sie sich überraschen!

Termine 2020:

Freitag, 03.04. | 24.07. | 02.10. | 30.10.

Samstag, 09.05. | 27.06.

Beginn: März bis September um 20.30 Uhr, im Oktober und November um 19.00 Uhr.

Treff: Hauptmarkt Nürnberg, vor dem Laden „Tante Noris“ zwischen der Touristinfo und dem Schönen Brunnen.

Kosten: 10,- € Erwachsene, Kinder unter 16 Jahre 5,- €

Bei den öffentlichen Nachtwächtertouren werden die Tickets am Abend vor Ort verkauft. Eventuelle Gutscheine können dabei gerne eingelöst werden (bitte melden Sie sich in diesem Fall an). Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.

GuteNachtGeschichten

Die verspielte Tour für Kinder und Erwachsene

In dieser extra für Kinder konzipierten aber ebenso für Erwachsene unterhaltsamen Tour schöpft die Nachtwächterin aus dem reichen Sagenschatz der Nürnberger Überlieferung rund um die Kaiserburg.

Nachdem wir das Rätsel des Sinwellturms gelöst haben erzählt die Nachtwächterin von der Blauen Agnes und berichtet, warum ein altes Hutzelweiblein mitten im Winter am Burgberg Nüsse feilbot. Da werden Kinderaugen groß und Erwachsene beginnen wieder
zu träumen.

Die Führung dauert ca. 80 Minuten und beginnt schon um 18.30 Uhr! Aus rechtlichen Gründen dürfen Kinder nur in Begleitung Erwachsener daran teilnehmen.

Termine 2020:

Samstag, 08.08. | 15.08. | 22.08. | 29.08.

Beginn: 18.30 Uhr.

Treff: Hauptmarkt Nürnberg, vor dem Laden „Tante Noris“ zwischen der Touristinfo und dem Schönen Brunnen.

Kosten: 10,- € Erwachsene, Kinder unter 16 Jahre 5,- €

Bei den öffentlichen Nachtwächtertouren werden die Tickets am Abend vor Ort verkauft. Eventuelle Gutscheine können dabei gerne eingelöst werden (bitte melden Sie sich in diesem Fall an). Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.

Advent, Advent

Die weihnachtliche Tour mit herzigen Geschichten zwischen Christkindlesmarkt und Kaiserburg

Apfel, Nüss‘ und Mandelkern essen alle Kinder gern …

Von Zwetschgenmännla, Rauschgoldengel, Zuckerbäckereien, dem Heiligen Sebald und warum Kaiser Friedrich III. die Kinder und Lebkuchen so gerne hatte.

Während des Christkindlesmarktes erzählt die Nachtwächterin vom Werden und Wachsen des „Kindleinmarktes“ und lässt Sie an den gefühlvollen und schalkhaften Sagen zur Weihnachtszeit teilhaben.

Eine wahrhaft herzerwärmende Tour!

Termine 2020:

vom 27.11. bis 23.12.2020 immer Dienstag bis Samstag (So / Mo nur als Privatführung buchbar).

Beginn: 19.00 Uhr

Treff: Hauptmarkt Nürnberg, vor dem Laden „Tante Noris“ neben der Touristinformation.

Kosten: 10,- € Erwachsene, Kinder unter 16 Jahre 5,- €

Bei den öffentlichen Nachtwächtertouren werden die Tickets am Abend vor Ort verkauft. Eventuelle Gutscheine können dabei gerne eingelöst werden (bitte melden Sie sich in diesem Fall an). Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.